Ausbildung zum
zertifizierten Manager

für Unternehmenskultur und Wertemanagement

Sie arbeiten schon länger als Führungskraft oder Manager in einem Unternehmen?

Sie interessieren sich für Menschen? Für die harmonische Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen und für nachhaltig mehr Erfolg im Unternehmen?

Ihnen sind nicht nur verstandene, sondern aktiv gelebte Unternehmenskultur und das Zusammenarbeiten auf Basis vereinbarter Werte wichtig? Vermissen Sie das heute?

Sie fragen sich, wie Ihr Unternehmen und die Organisation in fünf Jahren aussehen muss? Und welches Leitbild, welche Vision und welche Mission Ihr Unternehmen dann leben sollte, um erfolgreich zu bleiben? Und Sie wollen das mitgestalten in einer aktiven Rolle?

Sie sind überzeugt, dass die Menschen den entscheidenden Unterschied machen, wenn ein Unternehmen wirklich nachhaltig wettbewerbsfähig sein will?

Sie wollen sich weiter qualifizieren? Dann bieten wir Ihnen unsere berufsbegleitende Ausbildung zum zertifizierten Manager für Unternehmenskultur und Wertemanagement an.

Dann bieten wir Ihnen unsere berufsbegleitende Ausbildung zum zertifizierten Manager für Unternehmenskultur und Wertemanagement an.

Zielgruppe

Unternehmer und Geschäftsführer

Führungskräfte aus den Bereichen HR und Personalentwicklung

Führungskräfte aus den Bereichen Organisation und Kulturmanagement

alle Menschen, die sich mit den Themen Kultur, Wertesystem und Social Responsibility im Unternehmen beschäftigen

Eckpunkte

Dauer circa 1 Jahr

5 Workshops je 3 Tage

Intensive, praxisorientierte Ausbildung zum zertifizierten Manager für Unternehmenskultur und Wertemanagement – Anforderungen, Grenzen, Spielregeln

Der spezifische Umgang als Kultur-Manager mit Kollegen und Stakeholdern

Offenheit, Reflektion und Authentizität – drei elementare Erfolgsfaktoren

Intensive Beschäftigung mit der Lehre der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn

Empfohlene Fachliteratur und Videos zum Selbststudium

Empfohlene Fachliteratur und Videos zum Selbststudium

Durchführung eines anonymisierten 360-Grad-Feedbacks

Persönliche Insights-Potenzialanalyse mit ausführlichem schriftlichem Ergebnisreport und persönlicher Besprechung der Ergebnisse mit einem zertifizierten Insights-Trainer

Teilnahme als Beobachter an einem Assessmentcenter

Übernahme einer Assistenz während der Ausbildungsphase

4 halbtägige Einzelcoachings

Schriftliche Selbsteinschätzung und fachbezogener Faktencheck

wiederkehrende Feedbackgespräche mit einem persönlichen Ausbilder der Akademie

Membership an der Akademie mit Abschluss der Qualifizierung

Termine

Lassen Sie sich ein auf diese Reise in die Welt der Unternehmenskultur und ihrer wichtigen Rolle im Unternehmen. Gestalten Sie künftig aktiv Kultur- und Wertemanagement. Bilden Sie sich weiter in einem Segment, das künftig noch viel mehr als heute schon den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens prägen wird.

Werden Sie Teil einer Gruppe von Menschen, die sich weiterbilden, um ihr Wissen weiterzugeben. Zum eigenen Wohl und zum besseren Umgang aller Menschen in Interaktion, egal ob beruflich oder privat.

Mit den Trainern der Akademie erlernen Sie Schritt für Schritt die wesentlichen Arbeitstechniken, systemischen Methoden und Konfliktlösungsmechanismen zur aktiven Gestaltung der Zusammenarbeit für mehr Erfolg mit zufriedenen und motivierten Menschen. Sie erlernen, ein Leitbild zu entwickeln, maßgeschneidert für Ihr Unternehmen. Sie trainieren methodisch, die richtigen Ergebnisse mit allen relevanten Stakeholdern zu erarbeiten und diesen Prozess strukturiert und konfliktfrei zu steuern.

Die Coaches trainieren Sie im wohlwollenden Umgang mit ihren Kollegen in der Entwicklung von Leitbild, Kultur und Wertewelt. Denn dies ist der kritische Erfolgsfaktor – die Menschen für die Sache zu gewinnen.

Eine Ausbildung, die Sie beruflich fördert und klar positioniert für eine zukünftig unerlässliche Aufgabe in jedem Unternehmen, jeder Organisation und jeder Art von geschäftlichem Zusammenleben.

Die Vermittlung sozialer Kompetenz und emotionaler Intelligenz runden die Workshops mit den Trainern ab. Eine Ausbildung, die Ihnen neben den wichtigen Methoden und Techniken insbesondere Empathie und soziale Kompetenz vermittelt. Sie werden im Dialog um Werte und Kultur ein Vorreiter im wertschätzenden Umgang und in klarer Kommunikation mit Ihren Kollegen sein. Ein Gewinn für Mensch und Unternehmen.

Ausbildung zum zertifizierten Manager

für Unternehmens-kultur und Wertemanagement

Sie arbeiten schon länger als Führungskraft oder Manager in einem Unternehmen?

Sie interessieren sich für Menschen? Für die harmonische Zusammenarbeit zum Wohle der Menschen und für nachhaltig mehr Erfolg im Unternehmen?

Ihnen sind nicht nur verstandene, sondern aktiv gelebte Unternehmenskultur und das Zusammenarbeiten auf Basis vereinbarter Werte wichtig? Vermissen Sie das heute?

Sie fragen sich, wie Ihr Unternehmen und die Organisation in fünf Jahren aussehen muss?

Und welches Leitbild, welche Vision und welche Mission Ihr Unternehmen dann leben sollte, um erfolgreich zu bleiben?

Und Sie wollen das mitgestalten in einer aktiven Rolle? Sie sind überzeugt, dass die Menschen den entscheidenden Unterschied machen, wenn ein Unternehmen wirklich nachhaltig wettbewerbsfähig sein will?

Sie wollen sich weiter qualifizieren?

Dann bieten wir Ihnen unsere berufsbegleitende Ausbildung zum zertifizierten Manager für Unternehmenskultur und Wertemanagement an.

Zielgruppe

Unternehmer und Geschäftsführer

Führungskräfte aus den Bereichen HR und Personalentwicklung

Führungskräfte aus den Bereichen Organisation und Kulturmanagement

alle Menschen, die sich mit den Themen Kultur, Wertesystem und Social Responsibility im Unternehmen beschäftigen

Eckpunkte

Dauer circa 1 Jahr

5 Workshops je 3 Tage

Intensive, praxisorientierte Ausbildung zum zertifizierten Manager für Unternehmenskultur und Wertemanagement – Anforderungen, Grenzen, Spielregeln

Der spezifische Umgang als Kultur-Manager mit Kollegen und Stakeholdern

Offenheit, Reflektion und Authentizität – drei elementare Erfolgsfaktoren

Intensive Beschäftigung mit der Lehre der Themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn

Empfohlene Fachliteratur und Videos zum Selbststudium

Empfohlene Fachliteratur und Videos zum Selbststudium

Durchführung eines anonymisierten 360-Grad-Feedbacks

Persönliche Insights-Potenzialanalyse mit ausführlichem schriftlichem Ergebnisreport und persönlicher Besprechung der Ergebnisse mit einem zertifizierten Insights-Trainer

Teilnahme als Beobachter an einem Assessmentcenter

Übernahme einer Assistenz während der Ausbildungsphase

4 halbtägige Einzelcoachings

Schriftliche Selbsteinschätzung und fachbezogener Faktencheck

wiederkehrende Feedbackgespräche mit einem persönlichen Ausbilder der Akademie

Membership an der Akademie mit Abschluss der Qualifizierung

Termine

Lassen Sie sich ein auf diese Reise in die Welt der Unternehmenskultur und ihrer wichtigen Rolle im Unternehmen. Gestalten Sie künftig aktiv Kultur- und Wertemanagement. Bilden Sie sich weiter in einem Segment, das künftig noch viel mehr als heute schon den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens prägen wird.

Werden Sie Teil einer Gruppe von Menschen, die sich weiterbilden, um ihr Wissen weiterzugeben. Zum eigenen Wohl und zum besseren Umgang aller Menschen in Interaktion, egal ob beruflich oder privat.

Mit den Trainern der Akademie erlernen Sie Schritt für Schritt die wesentlichen Arbeitstechniken, systemischen Methoden und Konfliktlösungsmechanismen zur aktiven Gestaltung der Zusammenarbeit für mehr Erfolg mit zufriedenen und motivierten Menschen. Sie erlernen, ein Leitbild zu entwickeln, maßgeschneidert für Ihr Unternehmen. Sie trainieren methodisch, die richtigen Ergebnisse mit allen relevanten Stakeholdern zu erarbeiten und diesen Prozess strukturiert und 

konfliktfrei zu steuern.


Die Coaches trainieren Sie im wohlwollenden Umgang mit ihren Kollegen in der Entwicklung von Leitbild, Kultur und Wertewelt. Denn dies ist der kritische Erfolgsfaktor – die Menschen für die Sache zu gewinnen.


Eine Ausbildung, die Sie beruflich fördert und klar positioniert für eine zukünftig unerlässliche Aufgabe in jedem Unternehmen, jeder Organisation und jeder Art von geschäftlichem Zusammenleben. Die Vermittlung sozialer Kompetenz und emotionaler Intelligenz runden die Workshops mit den Trainern ab. 


Eine Ausbildung, die Ihnen neben den wichtigen Methoden und Techniken insbesondere Empathie und soziale Kompetenz vermittelt. Sie werden im Dialog um Werte und Kultur ein Vorreiter im wertschätzenden Umgang und in klarer Kommunikation mit Ihren Kollegen sein. 


Ein Gewinn für Mensch und Unternehmen.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner