Das Meer ruft

Coaching auf dem Segelboot

Reflektiere Dich im Einzelcoaching. Erlebe Dich aber auch als Teil eines Teams. Welche Rolle hast Du? Wie wirkst Du? Wie wirkt das Team auf Dich? Wie geht es Dir im Team?

Teil eines Teams zu sein klingt einfach. Aber ist es das auch immer? Auch dann, wenn Ressourcen knapp sind? Wenn die Sicherheit des Teams davon abhängt, dass alle sich einbringen, Spielregeln akzeptieren?

In einer Gruppe mit Menschen Freizeit, aber auch Team erleben. Verantwortung übernehmen. Und Loslassen. Wind und Welle erleben. Sich treiben lassen. Mit dem Wind segeln. Den Naturgewalten vertrauen. Aber auch das Boot bewusst zum Ziel steuern.

Bin ich teamfähig? Kann ich mein Team-Sein weiter ausbauen? Kann ich das Team auch führen? Begeistern?

Teammitglied sein. Kann ich das? Zumindest kann ich das spielerisch an Board lernen oder ausbauen. Hier entstehen nicht nur Teams, hier entstehen auch feste Freundschaften.

Lass Dich ein auf Dich und Deine Weiterentwicklung zum ausgeprägten Teamplayer.

Und Deine Coaches werden Dir in den Einzelcoachings an Bord Wege aufzeigen und Deine Erfolge spiegeln.

Zielgruppe

Führungskräfte, Unternehmer und Startups

Nachwuchs-Führungskräfte

Teamleiter und Teammitarbeiter

Projektleiter und Projektmitarbeiter

Menschen, die ihre Teamfähigkeit weiter entwickeln wollen

Menschen, die vor einer persönlichen Veränderung stehen

Menschen, die sich in der Natur Ihres Weges und ihrer Rolle bewusst werden wollen

Eckpunkte

Team bilden und leben

Teil eines Teams werden

Führung übernehmen und auch zulassen

Verantwortung übernehmen und abgeben

Vertrauen aufbauen, Vertrauen schenken

Erkennen was wichtig ist, was unwichtig ist

Soziale Kompetenz und Empathie in Grenzsituationen

Das Team ist stärker als die Summe der Individuen

Termine

Zunächst klingt dieses Seminar wir ein Urlaubsabenteuer. Es wird aber schnell klar, wie wichtig Strukturen, eindeutige Aufgabenzuweisung und der Teamgedanke sind. Denn auf dem Segelboot begegnen einem durch Wind und Wetter schnell unvorhergesehene Herausforderungen, die das Team nur gemeinsam bewältigen kann. Dieses Erlebnis fördert Empathie und Einsatz von emotionaler Intelligenz, genauso wie die Dringlichkeit schnell und priorisiert im Sinne der Unternehmung zu handeln.

Das Meer ruft

Coaching auf dem Segelboot

Reflektiere Dich im Einzelcoaching. Erlebe Dich aber auch als Teil eines Teams. Welche Rolle hast Du? Wie wirkst Du? Wie wirkt das Team auf Dich? Wie geht es Dir im Team?

Teil eines Teams zu sein klingt einfach. Aber ist es das auch immer? Auch dann, wenn Ressourcen knapp sind? Wenn die Sicherheit des Teams davon abhängt, dass alle sich einbringen, Spielregeln akzeptieren?

In einer Gruppe mit Menschen Freizeit, aber auch Team erleben. Verantwortung übernehmen. Und Loslassen. Wind und Welle erleben. Sich treiben lassen. Mit dem Wind segeln. Den Naturgewalten vertrauen. Aber auch das Boot bewusst zum Ziel steuern.

 

Bin ich teamfähig? Kann ich mein Team-Sein weiter ausbauen? Kann ich das Team auch führen? Begeistern? Teammitglied sein. Kann ich das? Zumindest kann ich das spielerisch an Board lernen oder ausbauen. 

 

Hier entstehen nicht nur Teams, hier entstehen auch feste Freundschaften. Lass Dich ein auf Dich und Deine Weiterentwicklung zum ausgeprägten Teamplayer. Und Deine Coaches werden Dir in den Einzelcoachings an Bord Wege aufzeigen und Deine Erfolge spiegeln.

Zielgruppe

Führungskräfte, Unternehmer und Startups

Nachwuchs-Führungskräfte

Teamleiter und Teammitarbeiter

Projektleiter und Projektmitarbeiter

Menschen, die ihre Teamfähigkeit weiter entwickeln wollen

Menschen, die vor einer persönlichen Veränderung stehen

Menschen, die sich in der Natur Ihres Weges und ihrer Rolle bewusst werden wollen

Eckpunkte

Team bilden und leben

Teil eines Teams werden

Führung übernehmen und auch zulassen

Verantwortung übernehmen und abgeben

Vertrauen aufbauen, Vertrauen schenken

Erkennen was wichtig ist, was unwichtig ist

Soziale Kompetenz und Empathie in Grenzsituationen

Das Team ist stärker als die Summe der Individuen

Termine


Zunächst klingt dieses Seminar wir ein Urlaubsabenteuer. Es wird aber schnell klar, wie wichtig Strukturen, eindeutige Aufgaben-zuweisung und der Teamgedanke sind. Denn auf dem Segelboot begegnen einem durch Wind und Wetter schnell unvorhergesehene Herausforderungen, die das Team nur gemeinsam bewältigen kann. 


Dieses Erlebnis fördert Empathie und Einsatz von emotionaler Intelligenz, genauso wie die Dringlichkeit schnell und priorisiert im Sinne der Unternehmung zu handeln.


WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner